Tag Archives: Gute Plätze

Herbstmess auf dem Messplatz

23 Sep

Die Darmstädter Herbstmess 2011 startet am 23. September auf dem Darmstädter Messplatz

Die Darmstädter Herbstmess ist täglich ab 14 Uhr geöffnet, Imbissbetriebe öffnen schon ab 11:30 Uhr. Freitags und Samstags endet das Festgeschehen auf dem Messplatz um 22:30 Uhr, an den übrigen Tagen wird die Mess’ um 22 Uhr beendet. Besucher erreichen den Messplatz mit den Straßenbahnlinien 4 und 5.

Stadtkämmerer André Schellenberg eröffnete am Freitag (23.) um 19 Uhr die diesjährige Herbstmess die danach noch bis zum 3. Oktober auf dem Darmstädter Messplatz zu Gast ist. Veranstalter sind der Eigenbetrieb Bürgerhäuser und Märkte der Wissenschaftsstadt Darmstadt und der Darmstädter Schaustellerverband.
„Bei der Auswahl der 82 Geschäfte auf der diesjährigen Herbstmess wurde wieder darauf geachtet, dass bei den großen und kleinen Besuchern kein Wunsch offen bleibt. Die Herbstmess bietet wieder eine bunte Mischung aus Hightech und Nostalgiegeschäften, vom Riesenrad über Autoscooter bis zur Reitbahn gibt es für jeden Geschmack und jedes Alter ein spannendes Angebot“, erläutert der für Messen und Märkte zuständige Dezernent André Schellenberg.

Auch in diesem Jahr ergänzt der Dippe- und Gewürzmarkt mit 30 Verkaufsgeschäften die Herbstmess. Das Warensortiment umfasst  neben Gewürzen aus aller Welt auch Keramik, Bekleidung und Lederwaren.

Der Darmstädter Schaustellerverband lädt auch zur Herbstmess die kleinen und kleinsten Besucher täglich zu kostenlosen Schminkaktionen ein. Besonders für Familien mit Kindern ist der Familientag am 27. September ein Anreiz zum Besuch der Darmstädter Mess: Dabei locken vor allem die Fahrgeschäfte auf dem Messplatz  mit halbierten Preisen. Beim „Romantischen Abend“ am Donnerstag (29.) gibt es ein stimmungsvolles Feuerwerk auf dem Messplatz, und am Montag (3. Oktober) beendet ein Brillanthöhenfeuerwerk die Herbstmess’ 2011.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Website Herbstmess

Stichwort: Gute Plätze

Kantplatz

23 Sep

Auf dem Kantplatz im Darmstädter Martinsviertel findet regelmäßig der Bücher- und Zeitschriftenflohmarkt statt. Hier ein kleiner Film mit Impressionen vom Bücherflohmarkt am 24. September 2011:

Dazu gibt es Lesungen von Darmstädter-Autoren. Veranstalter ist die Initiative lebendiger Riegerplatz e.V. – Abteilung Kantplatz, Ansprechpartner: Stefan Beuttler, E-Mail: buecher@riegerplatz.de, Nächste Termine: Juni, Juli, September 2012

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Fotos zeigen den Kantplatz im Martinsviertel

So funktioniert der der Bücher- und Zeitschriftenflohmarkt:
Anmeldung und Platzvergabe: ab 9.00 Uhr vor Ort. Aufbau ab 9.30 Uhr auf den markierten Flächen. Bitte beachten Sie die Zeiten, der Bücher- und Zeitschriftenflohmarkt soll noch öfters stattfinden. Es ist den Anweisungen des Veranstalter Folge zu leisten

Beginn Verkauf Ab 10.00 Uhr, Lesung ab ca 11.30 Uhr, Ende Verkauf bis 15 Uhr, Abbau bis 15.30 Uhr, Standgröße:  max. 3 Meter (Tapeziertischgröße), Standgebühr: Pro Stand EUR 4,00, Kinder frei

Verkäufer: Nur Privathaushalte, Keine Profis. Verkauft werden dürfen: Gebrauchte Bücher, Gebrauchte Zeitschriften, Gebrauchte Zeitungen, Gebrauchte Comics, AlteKataloge, Alte Prospekte, Alte Poster, Postkarten, Alles alte bedruckte Papier, Hörbücher, aber keine Spiele, LP´s, Music-CD´s.

Überschüsse der Standgebühr fließen an Institutionen im Martinsviertel.

Veranstalter ist die Initiative lebendiger Riegerplatz e.V. – Abteilung Kantplatz, Ansprechpartner: Stefan Beuttler, E-Mail: buecher@riegerplatz.de

Nächste Termine: Juni, Juli, September 2012

Zu den Sitzmöbeln auf dem Kantplatz hier ein Link zur Stadt Darmstadt und zur „Einweihung künstlerisch gestalteter Sitzmöblierung am 09.05.2007“

Zu dem kleinen Kiosk von August Buxbaum gibt es hier eine Veröffentlichung mit dem Titel „kiosk01 temporäre Kiosk-Interventionen“.

Stichwort: Gute Plätze

Riegerplatz

18 Aug

Der Riegerplatz, die Initiative und die Veranstaltungen

Der Riegerplatz in Darmstadt liegt zwischen der Heinheimer Straße, der Wenckstraße und der Kaupstraße.

Die Initiative Lebendiger Riegerplatz e.V. (Initiator Armin Schuhmacher) organisiert oder ermöglicht seit 1995 regelmäßig Veranstaltungen auf dem Riegerplatz. Der Initiative ist es zu verdanken, daß der Riegerplatz (der früher ein reiner Parkplatz war) überhaupt für Veranstaltungen genutzt werden kann. Jeden Mittwoch Vormittag findet ein Wochenmarkt statt, weitere Veranstaltungen sind: Open-Air-Kino, Riegerplatzfest, Straßentheaterfestival „Just for Fun“, Flohmarkt oder Christopher Street Day und weitere.

Der Flohmarkt auf dem Riegerplatz findet zweimal im Jahr, der Termin wird etwa 3 Wochen vorher im Viertel plakatiert und mit einem Banner auf dem Riegerplatz angekündigt. Der genaue Termin wird auf Wunsch der Veranstalter hier nicht genannt. Der Flohmarkt findet immer samstags statt, Aufbau ab 8.00 Uhr, Standplatzziehung am Vorabend (Freitag) um 20 Uhr. Standlänge 3 Meter, für Kinder frei. Standgebühr: 4 Euro oder selbst gebackenen Kuchen. Veranstalter: Initiative Lebendiger Riegerplatz e.V.

Das Open-Air Kino auf dem Riegerplatz wird ebenfalls „offline“ 3 Wochen vorher im Viertel plakatiert und mit einem Banner auf dem Riegerplatz bekannt gegeben. Beginn ist in der Regel um 21 Uhr. Sitzgelegenheiten sollten mitgebracht werden, der Eintritt ist frei. Traditionell werden drei Filme vorgeschlagen und das Publikum entscheidet dann, welcher Film läuft.

Wochenmarkt: Mittwoch vormittags auf dem Riegerplatz

Vielbunt e.V., der Verein der Darmstädter LGBT Community veranstaltet am Samstag, 16. August 2014 wieder den Darmstädter Christopher-Street-Day: Straßenfest auf dem Riegerplatz ab 14 Uhr. Zuvor Parade (12 Uhr auf dem Luisenplatz). Motto: „Mit vollem Recht queer!“. Ab Abend Party im Schlosskeller (Hochschulstraße 1). Mehr Infos: www.csd-darmstadt.de, www.vielbunt.org und auf der CSD-Darmstadt-Facebook-Seite.

Website MARTINSVIERTEL DARMSTADT – Geschäfte, Dienstleister und Gute Plätze.

Hier geht´s zu den Martinsviertel-Seiten bei Facebook, Google+ und Twitter

Weitere Stichworte: Gute Plätze, Riegerplathz, Rigerplatz, Riegelplatz, Rigerplatzh, Riegelplatzh

%d Bloggern gefällt das: