Tag Archives: Flohmarkt

Hinterhof Flohmarkt 2015: Fundstück auf´m Grundstück

9 Jun

Entdeckungsreise ins Martinsviertel am 20. Juni 2015, Samstag, 10.00 – 15.00 Uhr. Hinterhof Flohmarkt 2015 in Hinterhöfen im Martinsviertel. Zur 425 Jahr-Feier des Viertels haben Saskia Bangert-Kröger (Grüner Salon) und Antje Däunert (Die Keimzelle – Konzept & Design) diese Hinterhofflohmarktaktion organisiert. Es geht um Nachbarschaft, Kennenlernen, Verkaufen, Musisches, Kulinarisches. Dieses Ereignis soll nun jedes Jahr stattfinden. Hier finden Sie die teilnehmenden Adressen, nach Straßen und Hausnummern sortiert:

div-MVD-FundstueckGrundstueck

div-MVD-Fundstueck-Grundstueck

Zur Website MARTINSVIERTEL DARMSTADT – Geschäfte, Dienstleister und Gute Plätze

Das Martinsviertel bei Facebook, Twitter und Google+

Advertisements

Bücher- und Zeitschriftenflohmarkt auf dem Kantplatz

24 Sep

crau20110829-109-1j1

Website MARTINSVIERTEL DARMSTADT – Geschäfte, Dienstleister und Gute Plätze

Hier geht´s zu den Martinsviertel-Seiten bei Facebook, Google+ und Twitter

Auf dem Kantplatz im Darmstädter Martinsviertel findet regelmäßig der Bücher- und Zeitschriftenflohmarkt statt. Dazu gibt es Lesungen von Darmstädter-Autoren. Anmeldung und Platzvergabe: ab 9.00 Uhr vor Ort. Aufbau ab 9.30 Uhr auf den markierten Flächen. Bitte beachten Sie die Zeiten, der Bücher- und Zeitschriftenflohmarkt soll noch öfters stattfinden. Es ist den Anweisungen des Veranstalter Folge zu leisten:

Beginn Verkauf Ab 10.00 Uhr
Lesung ab ca 11.30 Uhr
Ende Verkauf bis 15 Uhr
Abbau bis 15.30 Uhr
Standgrösse: max. 3 Meter (Tapeziertischgrösse)
Standgebühr: Pro Stand 4.- Kinder frei
Überschüsse der Standgebühr fließt an Institutionen im Martinsviertel.

Verkäufer: Keine Profis, Gewerbetreibende und Buchhändler. Nur Privathaushalte. Verkauft werden dürfen: Gebrauchte Bücher, Gebrauchte Zeitschriften, Gebrauchte Zeitungen, Gebrauchte Comics, AlteKataloge, Alte Prospekte, Alte Poster, Postkarten, Alles alte bedruckte Papier, Hörbücher. Keine Spiele, LP´s, Music-CD´s. Der Veranstalter weist darauf hin, daß von der Stadt keine Genehmigung für professionelle Verkäufer erteilt wurde. Falls ein Profi mitmacht, kann es sein, daß der Markt in Zukunft nicht mehr stattfinden kann.

Veranstalter ist die Initiative lebendiger Riegerplatz e.V. – Abteilung Kantplatz, Ansprechpartner: Stefan Beuttler, E-Mail: buecher@riegerplatz.de.

Klicken Sie hier für weitere Infos zum Kantplatz und einen kleine Film über den Bücher- und Zeitschriftenflohmarkt.

Hier geht´s zu den Martinsviertel-Seiten beiFacebook, Google+ und Twitter

Website MARTINSVIERTEL DARMSTADT – Geschäfte, Dienstleister und Gute Plätze

Riegerplatz

18 Aug

Der Riegerplatz, die Initiative und die Veranstaltungen

Der Riegerplatz in Darmstadt liegt zwischen der Heinheimer Straße, der Wenckstraße und der Kaupstraße.

Die Initiative Lebendiger Riegerplatz e.V. (Initiator Armin Schuhmacher) organisiert oder ermöglicht seit 1995 regelmäßig Veranstaltungen auf dem Riegerplatz. Der Initiative ist es zu verdanken, daß der Riegerplatz (der früher ein reiner Parkplatz war) überhaupt für Veranstaltungen genutzt werden kann. Jeden Mittwoch Vormittag findet ein Wochenmarkt statt, weitere Veranstaltungen sind: Open-Air-Kino, Riegerplatzfest, Straßentheaterfestival „Just for Fun“, Flohmarkt oder Christopher Street Day und weitere.

Der Flohmarkt auf dem Riegerplatz findet zweimal im Jahr, der Termin wird etwa 3 Wochen vorher im Viertel plakatiert und mit einem Banner auf dem Riegerplatz angekündigt. Der genaue Termin wird auf Wunsch der Veranstalter hier nicht genannt. Der Flohmarkt findet immer samstags statt, Aufbau ab 8.00 Uhr, Standplatzziehung am Vorabend (Freitag) um 20 Uhr. Standlänge 3 Meter, für Kinder frei. Standgebühr: 4 Euro oder selbst gebackenen Kuchen. Veranstalter: Initiative Lebendiger Riegerplatz e.V.

Das Open-Air Kino auf dem Riegerplatz wird ebenfalls „offline“ 3 Wochen vorher im Viertel plakatiert und mit einem Banner auf dem Riegerplatz bekannt gegeben. Beginn ist in der Regel um 21 Uhr. Sitzgelegenheiten sollten mitgebracht werden, der Eintritt ist frei. Traditionell werden drei Filme vorgeschlagen und das Publikum entscheidet dann, welcher Film läuft.

Wochenmarkt: Mittwoch vormittags auf dem Riegerplatz

Vielbunt e.V., der Verein der Darmstädter LGBT Community veranstaltet am Samstag, 16. August 2014 wieder den Darmstädter Christopher-Street-Day: Straßenfest auf dem Riegerplatz ab 14 Uhr. Zuvor Parade (12 Uhr auf dem Luisenplatz). Motto: „Mit vollem Recht queer!“. Ab Abend Party im Schlosskeller (Hochschulstraße 1). Mehr Infos: www.csd-darmstadt.de, www.vielbunt.org und auf der CSD-Darmstadt-Facebook-Seite.

Website MARTINSVIERTEL DARMSTADT – Geschäfte, Dienstleister und Gute Plätze.

Hier geht´s zu den Martinsviertel-Seiten bei Facebook, Google+ und Twitter

Weitere Stichworte: Gute Plätze, Riegerplathz, Rigerplatz, Riegelplatz, Rigerplatzh, Riegelplatzh

%d Bloggern gefällt das: