Pompadour feiert Jubiläum im Prinz-Georg-Garten

27 Mai

POMPADOUR feiert am Sonntag, 6. Juli 2014 von 11.00 bis 18.00 Uhr – „KULTUR (im) GARTEN“:  Cabaret, Chansons, Lyrik-Performance im Prinz-Georg-Garten Darmstadt (klicken Sie für eine Karte)

Der weit über das Martinsviertel hinaus bekannte Modeladen POMPADOUR feiert an diesem Tag sein 20-jähriges Bestehen. Die Inhaberin und Kunstfreundin Liss Schäfer möchte dieses Jubiläum zum Anlass nehmen, das „anziehende“ Leben in Darmstadt auf vielfältige Art und Weise abzubilden. Die Kulturveranstaltung wird ein gelungenes Beispiel für das gute und nachbarschaftliche Verhältnis im Darmstädter Martinsviertel.

crau20140523-073-1mIn einen vielseitigen Kulturgarten verwandelt sich der Prinz-Georgs-Garten im Martinsviertel am Sonntag, 6. Juli 2014 von 11.00 bis 18.00 Uhr

Bei freiem Eintritt können alle Flaneure der Kunst, Sinnenbegabte und Freunde der feinen Hörkunst zwischen dem Teehaus, der Freilichtbühne und dem sogenannten Kübelraum ein vielfältiges Programm erleben. Auftakt des Kulturfestes, um 11.00 Uhr, ist die Präsentation ausgefallener Kleider und feiner Accessoires aus Italien und Dänemark, aus dem Modegeschäft Pompadour, bei Sekt und leckeren Verwöhnhäppchen. Die Designerin Angelika Reisinger-Remmers aus Schriesheim stellt Schmuckentwürfe aus ihrer Kollektion vor. Eine „behütete Aktion“ der kunstvollen Art bieten die Hutmacherinnen Liss Vogel-Schneider und Susanne Schmitt (Schmitthut), die im Martinsviertel einen viel beachteten Hutladen betreibt.

Die Freunde der Kunst kommen ebenfalls auf ihre Kosten. So zeigt die Fotografin Anna Scheerer zum Thema „Frauenintimitäten“ eine Auswahl von historisierenden Bildern und Anna Kraus lädt ein zu Ihrer Installation „Die Schönheit des Vergänglichen: Houres of Flowers“, passend zum floralen Gartenumfeld. Die Künstlerinnen Mara Dittmann und Doris Zorn stellen Kunstexponate aktuellen Schaffens vor.

Ab 13.30 Uhr startet nach einer offiziellen Begrüßung das künstlerische Rahmenprogramm mit Musik von Lotte Langgolf unter dem Titel „Lotte … mal ehrlich“. Ihre Performance trägt sie ganz im Stil des Cabarets der 20er Jahre des letzten Jahrhunderts vor. Um 14.50 Uhr rezitieren Sanne Glanz und Bettina Römer Briefausschnitte aus der Korrespondenz der Landgräfin Caroline. Lyrik und Klangperformance stehen ab 15:30 Uhr auf dem Programm „ Durchlaucht, es laucht“ mit Katharina Eismann (Rezitation) und Dieter Köster (Keybord) und Bernd Cürten (Percussion). Ab 16.25 Uhr spannen Petra Bassus und Marcella Hagenauer (Ukulele / Gitarre) einen musikalischen Bogen über Frauenlieder und Chansons der letzten hundert Jahre „La vie en rose“. Sabine Sabolewski, eine Waschfrau aus der Zeit, beendet das Fest „KULTUR (im) GARTEN ebenso wie die bekannte Lyrikerin Ursel Teicher-Meier mit Ihrem Beitrag „Kühe und Locken drehen“ im Kübelraum. Der Kulturgarten schließt um 18.00 Uhr seine Pforten. Für das leibliche Wohl sorgt nachmittags eine besondere Eis- und Kaffeemanufaktur!

Liss und alle Beteiligten freuen sich auf ihr Kommen.

Kontakt und Infos: POMPADOUR, Liss Schäfer, Telefon: 06151 716325, Schuknechtstraße 1, 64289 Darmstadt

Liss Schäfer (Pompadour, Foto: Christoph Rau)

Liss Schäfer (Pompadour, Foto: Christoph Rau)

Hier geht´s zu den Martinsviertel-Seiten bei Facebook, Google+ und Twitter

 Website MARTINSVIERTEL DARMSTADT – Geschäfte, Dienstleister und Gute Plätze

Advertisements

Eine Antwort to “Pompadour feiert Jubiläum im Prinz-Georg-Garten”

Trackbacks/Pingbacks

  1. Pompadour First- und Secondhand Mode | MARTINSVIERTEL-BLOG - 27. Mai 2014

    […] Pompadour feiert Jubiläum im Prinz-Georg-Garten am Sonntag, 6. Juli 2014 von 11.00 bis 18.00 Uhr (k… […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: